dialog-internet.de: Jugendschutzsoftware erstmals von KJM unter Auflagen anerkannt

jugendschutz.net

[...] Bundesfamilienministerin Kristina Schröder:
"Die Anerkennung von zwei Jugendschutzprogrammen ist ein wichtiger Schritt zu einem sicheren Surfraum für alle Familien mit Kindern, die das Internet entdecken wollen. Jetzt geht es darum, dass Eltern diese Programme auch nutzen und altersgerecht einstellen, damit die Programme so gut wie möglich schützen können. Deswegen habe ich Länder und Wirtschaft aufgerufen, sich in einer gemeinsamen Aktion für einen noch besseren Schutz von Kindern im Internet einzusetzen."