sueddeutsche.de: Kindern Online-Risiken bewusst machen

jugendschutz.net

Ob Abofallen, Cybermobbing oder Pornografie - Eltern haben viele Gründe, sich um die Sicherheit ihrer Kinder im Internet zu sorgen. Damit Kinder online sicher unterwegs sind, sollten Eltern genau hinsehen und ihnen die Risiken bewusst machen. Kinder haben nach Ansicht von Jugendschützern bei Facebook und Co. nichts verloren. Zum "Safer Internet Day" am Dienstag (7. Februar) fordern sie die Eltern auf, genau zu kontrollieren, wie ihre Kinder Soziale Online-Netzwerke nutzen.