heise: Instagram verbietet beschönigende Beiträge über Autoaggressivität

jugendschutz.net

In seinem Firmenblog erläutert das kürzlich von Facebook übernommene Fotoportal Instagram seine geänderten Bestimmungen. Um eine positive und gesunde Gesellschaft zu erhalten, verbieten die Richtlinien Inhalte, die sich negativ auf die Gesellschaft auswirken könnten, heißt es dort.