sonntagszeitung.ch: 40 000 Jugendliche sind handysüchtig

jugendschutz.net

Jeder zwanzigste Schweizer zwischen 12 und 19 Jahren ist abhängig, zeigt eine Studie. Ist ihr Mobiltelefon nicht in Griffnähe, haben sie Konzentrationsprobleme, schlafen nicht genug und leiden an Entzugserscheinungen. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Studie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Forschungsstiftung Mobilkommunikation der ETH Zürich. [...] 98 Prozent der 12- bis 19-Jährigen besitzen ein Handy. Die Hälfte davon ein Smartphone.