Jugendschutz.net - Logo
 
jugendschutz.net
Hotline
Internationale Zusammenarbeit
Geschlossene Benutzergruppen
Gewaltdarstellungen
Rechtsextremismus
Selbstgefährdung
Hilfe für Eltern
Materialien

Hotline    News    Impressum    Sitemap     

Startseite > News > tagesspiegel.de: Youporn erschwert eine sichere Identität  

tagesspiegel.de: Youporn erschwert eine sichere Identität

Jugendliche und Sexualität: das scheint heute problematischer als je zuvor zu sein. Stimmt das? Ein Gespräch mit dem Sexualmediziner Klaus Michael Beier über die Auswirkungen von Internetpornografie und den Gruppenzwang unter jungen Menschen.

-Herr Beier, wenn über die Sexualität von Jugendlichen gesprochen wird, gibt es zwei Klischees: Sie sind entweder verwahrlost oder massiv verunsichert. Was stimmt denn nun?
-So pauschal stimmt beides nicht. Zweifelsohne sind aber die Eltern heutiger Jugendlicher ganz anders aufgewachsen. Pornografie war für sie in dem Umfang nicht verfügbar. Heutzutage sind Angebote im Internet so präsent und selbstverständlich, dass sie als Rollenvorgaben dienen können. Bilder sind wirkmächtiger als Worte. Sex war bisher ein Lebensbereich, der nicht durch Zuschauen erlernt wurde. [...]

-Was bedeutet das konkret?
-Die Pubertät beginnt im Schnitt mit elf Jahren. Geschlechtshormone schieben die körperliche und psychische Sexualentwicklung an. Untersuchungen zeigen, dass Kinder in diesem Alter beginnen, sich im Internet pornografische Bilder anzusehen, sie aufs Handy zu laden und gegenseitig zuzuschicken. Schon mit 12, 13 Jahren haben die meisten täglichen Zugang zu einschlägigen Seiten. Einige sehen auch sexuell abweichende, manche strafbare Inhalte

-Welche Folgen hat das?
-Das wissen wir noch nicht. Aber Fakt ist, dass die Fantasien von Erwachsenen durch das Internet ungefiltert auf die Kinder und Jugendlichen treffen. In einer Phase, wo sich unveränderliche Weichenstellungen ergeben - denn die sexuelle Präferenzstruktur manifestiert sich im Jugendalter und bleibt dann bis zum Lebensende unverändert bestehen.


zurück

 
Diese Seite ausdrucken Druckversion