futurezone.at: T-Mobile stellt Kinderschutz-Produkt vor

jugendschutz.net

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile hat am Donnerstag nach zwei Jahren Entwicklungszeit ein Kinderschutz-Produkt vorgestellt, das Eltern ermöglicht, ihre Kinder am Smartphone und Tablet vor Pornos, Gewalt und anderen "schädlichen Inhalten" zu schützen, sowie unerwünschte Apps zu blockieren.