volksstimme.de: Der Sündenfall im Kinder- und Jugendschutz

jugendschutz.net

Jugendschützer und Vereinsmitglieder haben am Dienstag geschockt auf die Kinderpornografie-Vorwürfe gegen Arnfried B., den Geschäftsführer der Landesstelle für Kinder- und Jugendschutz, reagiert. "Ich bin fassungslos", sagte ein Mitglied des Trägervereins der Volksstimme, von einem "Supergau" sprach ein weiteres. Sie wurden am Dienstag vom Vorstand per Brief von der Absetzung B.s und den Ermittlungen informiert.