derstandard.at: "Cloaq" - Anonymes Social Network vor dem Start

jugendschutz.net

Eine neue App soll es Nutzern ermöglichen, völlig anonym zu kommunizieren - ganz ohne irgendwo eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben zu müssen. "Cloaq" heißt das Programm, das darüber hinaus aber auch noch das Teilen von Inhalten im Stile von Twitter oder Tumblr ermöglichen [...] soll.

[...] Die Anonymität soll jedoch nicht als Deckmantel für beliebige fragwürdige oder gesetzeswidrige Inhalte dienen. [...] Cloaq will bezüglich Hassreden, Drohungen, Rassismus und ähnlichem eine Nulltoleranz-Linie fahren.