bpb.de: YouTuber gegen Nazis

jugendschutz.net

Die 2013 gestartete Online-Kampagne "YouTuber gegen Nazis" der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb geht in die zweite Runde. Ziel der Kampagne ist es, das Engagement gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und alle Formen von Diskriminierung zu stärken und zum Abbau von Rechtsextremismus beizutragen.