rhein-zeitung.de: You did not eat that! - Widerstand auf Instagram gegen Fake-Bilder

jugendschutz.net

Sie sind Models und Modebloggerinnen und tragen Kleidergröße 32. Viele haben auf Instagram mehrere hunderttausend Follower. Sie sind ultradünn, manche krankhaft, aber wenn man ihren Postings verfolgt entsteht der Eindruck, dass sie permanent am Essen sind. [...] Und nun gibt es die Seite #youdidnoteatthat - "du hast das nicht gegessen" [...]. Sie will eine Farce aufdecken und verzeichnet explosionsartige Zugriffe.