heise.de: Kinderpornographie: Google bringt Polizei auf die Spur eines Nutzers

jugendschutz.net

Ein über Gmail verschicktes Bild wurde in den USA einem Besitzer von Kinderpornographie zum Verhängnis. Google wurde darauf aufmerksam und verständigte die Behörden.