welt.de: Schwesig will Nacktbilder von Jugendlichen löschen

jugendschutz.net

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) verspricht Missbrauchsopfern mehr Hilfe. Das Jugendamt soll früher eingreifen, Nacktbilder im Internet effektiver gelöscht werden. [...] Für die wachsenden Probleme mit Nacktbildern von Jugendlichen im Internet soll ein Netzwerk eingerichtet werden, das solche Bilder zukünftig schneller und auch auf internationalen Websites löschen soll. [...]

Das Gesamtkonzept will Schwesig in Kooperation mit den Ländern, Kommunen und Verbänden umsetzen. "Wir müssen aufhören, in Zuständigkeiten oder Professionen zu denken. Jeder in seinem eigenen Verantwortungsbereich, aber dann auch alle gemeinsam müssen beim Schutz vor sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche zusammenarbeiten", appellierte die Ministerin. [...]