sueddeutsche.de: Facebook-Flüchtlinge entdecken Ello

jugendschutz.net

Facebook erlaubt nur echte Namen. Für die schwul-lesbische Community ist das ein Grund, nach Alternativen zu suchen. Eine davon ist Ello. Dort sollen sich aktuell Zehntausende neue Nutzer anmelden.