heise.de: EuGH - Eingebettete Videos verstoßen nicht gegen das Urheberrecht

jugendschutz.net

Wer ein YouTube-Video per Framing auf seiner Website einbindet, verstößt damit nicht gegen das Urheberrecht, hat der Europäische Gerichtshof entschieden.