finanznachrichten.de: LVZ - Kinderhilfswerk sorgt sich um Jugendmedienschutz - Präsident Krüger fordert Gründung einer Bund-Länder-"Stiftung-Medienkompetenz"

jugendschutz.net

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert Bund und Länder zur Gründung einer "Stiftung Medienkompetenz" auf, um den Jugendmedienschutz in Deutschland zeitgemäß und nachhaltig zu gestalten. Kinderhilfswerk-Präsident Thomas Krüger sagte der "Leipziger Volkszeitung" (Dienstag-Ausgabe): "Bund und Länder stehlen sich derzeit bei der Förderung von Medienkompetenz regelmäßig aus der gemeinsamen Verantwortung."