zeit.de: Nur 42 Sekunden

jugendschutz.net

Die Unbeherrschbarkeit des Bildes: Das Amateurvideo vom schockierenden Attentat in Paris wird die europäische Wahrnehmung des islamistischen Terrors für immer verändern. [...] Diese Bilder, die uns direkt nach der entsetzlichen Tat erreicht haben, werden wohl fortan nicht mehr aus dem Gedächtnis zu löschen sein. Binnen weniger Minuten wurden sie hunderttausendfach im Internet verbreitet und zur Unbeherrschbarkeit dieser Bilder kam die Unbeherrschbarkeit des Voyeurismus und der sozialen Netzwerke