zeit.de: "Ich postete es auf Facebook. Das war mein Fehler."

jugendschutz.net

Sein Video zeigt die Brutalität der "Charlie Hebdo"-Attentäter: Der Mann, der den Polizistenmord vor der Redaktion gefilmt hat, bereut die Veröffentlichung des Clips.