heise.de: Datenschutzbeauftragter - Schülern fehlt Medienkompetenz

jugendschutz.net

Der Thüringer Datenschutzbeauftragten glaubt, dass Schüler zu wenig darüber wissen, was mit ihren Daten im Internet geschieht. Das könnte auch am Schulunterricht liegen.