heise.de: Facebooks Suizidprävention - "Melden" um zu helfen

jugendschutz.net

Verfassern von Postings, die auf Selbstmordgedanken hinweisen, will Facebook in Zukunft bessere Hilfe anbieten. Auch Freunde und Familien der betroffenen Personen sollen über den Dienst Zugang zu professioneller Hilfe erhalten.

















Mit diesem Button können Nutzer auf Beiträge von Freunden reagieren, in denen diese Suizidgedanken äußern, Selbstmorde ankündigen oder Fotos von Selbstverletzungen hochladen.