tagesschau.de: Verfahren wegen Kinderpornografie - Edathy gesteht - Prozess eingestellt

jugendschutz.net

Das Landgericht Verden hat den Prozess gegen den früheren Bundestagsabgeordnetenn Edathy wegen Besitzes von Kinderpornografie gegen eine Zahlung von 5000 Euro eingestellt. Zuvor hatte Edathy zugegeben, sich mit seinem dienstlichen Laptop kinderpornografische Videos und Bilder aus dem Internet besorgt zu haben.