spiegel.de: Würgespiele an der Schule

jugendschutz.net

Es ist ein gefährliches Spiel: Kinder würgen sich gegenseitig, um high zu werden. Erst im März kam ein Fünftklässler ins Krankenhaus, nachdem Mitschüler ihm die Luft abgedrückt hatten. Nun will Brandenburgs Regierung vorbeugen.