tagesspiegel.de: Kommunikation des "Islamischen Staates" - Telegram schließt weitere 164 IS-Kanäle

jugendschutz.net

Der Messaging-Dienst Telegram schließt weitere 164 Kanäle, über die IS-Terroristen untereinander kommunizierten oder sie für Progaganda-Zwecke missbrauchten.