süddeutsche.de: BGH - Telekom muss illegale Webseiten sperren

jugendschutz.net

Bei illegalen Webseiten müssen die Rechtevertreter zunächst versuchen, die Anbieter oder Hostprovider zu ermitteln. Gelingt das nicht, müssen deutsche Zugangsprovider wie etwa die Telekom die betroffenen illegalen Internetseiten sperren.