spiegel.de: IS-Terror: Twitter sperrt mehr als 125.000 Profile

jugendschutz.net

Die IS-Terrormiliz nutzt soziale Medien, um ihre Ideologie und Hassbotschaften zu verbreiten. Twitter will dagegen vorgehen. Sicherheitsexperten sind skeptisch, dass das was bringt.