bild.de: YouTuber Julien wegen Volksverhetzung verurteilt

jugendschutz.net

YouTuber Julien Sewering (27) ist am vergangenen Mittwoch vom Amtsgericht Tecklenburg wegen Volksverhetzung verurteilt worden. [...] Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der YouTuber mit einem Beitrag auf seinem Kanal „JuliensBlog“ (fast 1,3 Millionen Abonnenten) gegen den Paragraph 130 („Volksverhetzung“) Absatz 3 des Strafgesetzbuches verstoßen habe.