mdr.de: Mehr Tote durch illegale Drogen

jugendschutz.net

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 19 Prozent gestiegen. Das teilten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, bei Vorstellung des Jahresberichts 2015 zur Rauschgiftkriminalität mit. Danach starben 2015 insgesamt 1.226 Menschen an den Folgen des Drogenkonsums und damit 19 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. [...] Erstmals aber seien zwei Dutzend Todesopfer auf sogenannte "Legal Highs" zurückzuführen.