waz.de: Wie Facebook und Co. Magersucht und Bulimie fördern

jugendschutz.net

Eine US-Studie suggeriert einen Zusammenhang zwischen Essstörungen und Social Media. Eine zentrale Antwort bleibt sie schuldig.