krone.at: Pornos im Gratis-WLAN - McDonalds aktiviert Filter

jugendschutz.net

Nicht nur für Touristen sind die kostenlosen WLAN- Hotspots der Fastfood- Kette McDonalds in den USA eine willkommene Einrichtung. Offenbar nutzen manche Gäste des Burgerbraters sie auch, um sich Online- Pornos anzusehen. Eine US- Organisation, die seit zwei Jahren gegen Online- Pornos in der Öffentlichkeit vorgeht, schiebt diesem Missstand nun einen Riegel vor und hat McDonalds zur Installation von Pornofiltern bewegt.