morgenpost.de: Pegida-Seite bei Facebook ist schon wieder vom Netz

jugendschutz.net

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage ist die Facebook-Seite des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses vom Netz genommen worden. Es sei nicht mehr möglich, Inhalte zu veröffentlichen, postete Pegida-Chef Lutz Bachmann am Freitag auf seinem eigenen Facebook-Account. Er machte einen "Meldemarathon der Maas-Truppen" dafür verantwortlich. Einspruch sei eingelegt.