pro-medienmagazin.de: Suchmaschine ohne Sex

jugendschutz.net

Wer eine Frage ans Internet hat, tippt sie meist schnell bei der Suchmaschine Google ein. Die Suchmaschine dominiert den Markt, hat aber den Ruf, eine „Datenkrake“ zu sein. Andreas Wiebe hat mit „Hulbee“ eine Alternative entwickelt. Der Clou daran: Die Suchmaschine speichert keine Daten vom Nutzer und sie findet keine Pornos.