sueddeutsche.de: Missbrauch über Facebook

jugendschutz.net

Ein 20 Jahre alter Pädophiler, der zuletzt in Dorfen lebte, ist wegen Nötigung und sexuellen Missbrauchs von 20 Buben im Alter von elf bis 15 Jahren vom Landgericht Landshut zu viereinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Der Angeklagte hatte zu seinen Opfern über Facebook Kontakt aufgenommen und mit massiven Drohungen von ihnen Nacktbilder und Videos beim Masturbieren erpresst. In zwei Fällen erzwang er persönliche Treffen, bei denen er die erst zwölf Jahre alten Buben in schwerer Weise sexuell missbrauchte.