haz.de: WhatsApp-Einladung - Schülerparty in Bremen eskaliert gleich zwei Mal

jugendschutz.net

Eskalation nach Mitternacht: Ungebetene Gäste haben in Bremen eine Schülerparty gesprengt. Gleich zweimal rückte die Polizei aus, um für Ordnung zu sorgen. Ein 16 Jahre alter Schüler hatte einige Freunde über eine WhatApp-Gruppe zur Party eingeladen – diese wurde an eine Gruppe mit 200 Mitgliedern weitergeleitet.