bild.de: Verdient Google Geld mit Tötungs-Tipps?

jugendschutz.net

Mit selbstgebauten Schleudern und Armbrüsten katapultierte sich Jörg Sprave (51) zum YouTube-Star. Mal verschießt der Oberfranke Kondome, mal Klobürsten, den rund 1,6 Millionen Abonnenten seines englischsprachigen Channels gefällt's.