focus.de: Kinderpornografie im Darknet - Plattform mit fast 90.000 Mitgliedern abgeschaltet

jugendschutz.net

Über eine schwer zugängliche Plattform im Internet sollen Zehntausende kinderpornografisches Material ausgetauscht haben. Es geht auch um sexuellen Missbrauch. Eine Sondereinheit der Behörden ist dem Kinderporno-Ring auf die Spur gekommen.