kirche-und-leben.de: "Grooming" - Wie man Kinder vor Belästigung im Internet schützt

jugendschutz.net

»Glaube keinem, der dir im Netz Vertraulichkeit zusichert. Im Internet gibt es keine Vertraulichkeit.« Diese Mahnung hat Michael Sandkamp für Kinder und Jugendliche, die im Web, in sozialen Netzwerken, Messager-Diensten, Video-Portalen, beim Online-Gaming wissbegierig und experimentierfreudig unterwegs sind. Eine Warnung, die Friederike Bartmann in etwas anderer Form an die Eltern richtet. »Setzt euch mit eurem Kind vor den Rechner und probiert mit ihm gemeinsam etwas aus. Dann bleibt ihr im Gespräch mit ihm und wisst, wo es sich gerade aufhält.«