derstandard.at: Grüne fordern schärferes Gesetz gegen Hasspostings

jugendschutz.net

"Lücke im Strafrecht" geortet – "Sexualisierte Herabwürdigungen" werden nicht verfolgt […] Deshalb drängt die Partei weiter auf eine Verschärfung der Cybermobbing-Bestimmungen im Strafgesetzbuch, um besser gegen Hasspostings vorgehen zu können.