rp-online.de: Mädchen in Radevormwald ritzt sich bei Suizid-"Spiel" Arm auf

jugendschutz.net

In Radevormwald hat sich eine 13-Jährige die Arme blutig geritzt. Ihr Vater entdeckte auf ihrem Smartphone das Suizid-"Spiel" "Blue Whale", in dem Jugendliche zum Selbstmord angestiftet werden. Es scheint der erste Fall in NRW zu sein.