faz.net: Bericht - Fast 2500 Webseiten mit Kinderpornografie gelöscht

jugendschutz.net

Nach Hinweisen an das Bundeskriminalamt sind einem Zeitungsbericht zufolge im Jahr 2016 fast 2500 Webseiten mit kinderpornografischen Inhalten im In- und Ausland gelöscht worden. Das gehe aus einem Bericht der Bundesregierung hervor, mit dem sich das Kabinett befassen soll und der der «Rhein Neckar Zeitung» vorliege.