derstandard.at: Google und Twitter ließen ebenso zielgerichtete Werbung an Rassisten zu

jugendschutz.net

Konzerne erlaubten Werbung an User, die nach rassistischen Wörtern suchten.