heise.de: Anti-Terror-Initiative - Online-Firmen sollen extremistische Inhalte binnen zwei Stunden löschen

jugendschutz.net

Das "EU-Internet-Forum" soll global, der Verhaltenskodex deutlich verschärft werden, heißt es in Brüssel und London. Facebook, Google, Twitter und Co. müssten schädliche Inhalte viel schneller als bisher aus dem Netz entfernen.