morgenpost.de: Facebook-Chefin - Werbung für "Juden-Hasser" war unser Fehler

jugendschutz.net

Werbetreibende konnten bei Facebook gezielt Antisemiten ansprechen. Das ist nun vorbei – Sandberg sieht den Fehler im Unternehmen.