jugendschutz.net - Kindern und Jugendlichen ein gutes Aufwachsen mit Medien ermöglichen

jugendschutz.net

JugendpolitikWhatsApp unterläuft notwendigen Jugendschutz

WhatsApp unterläuft das Ziel der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung, den Schutz der Jüngsten im Netz zu verbessern. Der Dienst hebt zwar das Mindestalter für Userinnen… mehr

Datenschutz bei DienstenUnter 16 Jahren Zustimmung der Eltern erforderlich

Seit heute entfaltet die Datenschutz-Grundverordnung ihre volle Wirkung. Wollen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in die Verarbeitung ihrer Daten durch soziale… mehr

Selbstgefährdung im NetzHilfen zur Bewertung von Selbstgefährdungsangeboten im Netz

Im Social Web finden sich viele Inhalte, die selbstgefährdendes Verhalten wie Suizid, Selbstverletzungen oder Essstörungen verharmlosen oder zur Nachahmung ermuntern.… mehr

Sexuelle Ausbeutung von KindernSexualisierte Posen von Kindern auch im Social Web

Bilder von Kindern in sexualisierten Posen werden über beliebte Social-Media-Dienste wie Instagram und Tumblr verbreitet. Einschlägige User vernetzen sich engmaschig… mehr

Elternbroschüre Gutes Aufwachsen mit Medien – Digitales Kinderzimmer

Experten und Eltern geben Tipps für den sicheren Umgang mit Smart-Toys und Online-Risiken. Mit buntem Papierhandy, Info-Laptop und Passwort-Schlüssel-Sticker.

Mehr unter Faltblätter und Broschüren

Bericht Prävention und schnelle Intervention nötig

Junge User werden im Netz mit brutalen und erniedrigenden Inhalten konfrontiert, die sich rasend schnell verbreiten. 2016 überprüfte jugendschutz.net 120.000 Angebote und konnte zwei Drittel der registrierten Verstöße schnell beseitigen.

Mehr unter Jahresberichte

Extremismus Rechtsextremismus online

Rechtsextreme nutzen das Social Web gezielt zur Ansprache von Jugendlichen. Mit frei erfundenen oder verfälschten Meldungen stacheln sie zum Hass gegen Geflüchtete, Muslime und andere Gruppen an.

Mehr unter Politischer Extremismus

Extremismus Islamismus im Internet

Lebensweltnahe Webangebote, Anleihen aus Computerspielen, Propagandafilme wie aus Hollywood: Mit diesen Mitteln ködern Islamisten Jugendliche und versuchen, sie für ihre Ideologie zu gewinnen.

Mehr unter Politischer Extremismus