jugendschutz.net - Mehr Rücksicht auf Kinder und Jugendliche im Internet

jugendschutz.net

Start in Deutschland YouTube Kids - sicheres Videoangebot für die Jüngsten

Kinder sind heute schon im Vorschulalter online und nutzen häufig ungeeignete Dienste, die für Erwachsene gedacht sind. Eine Kinderversion ... mehr

 

EU-weite Aktionswoche Für positive KinderOnlineInhalte

Das europäische Netzwerk Insafe rückt positive KinderOnlineInhalte vom 25.-29. September in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Positive Online-Angebote sind solche, die Kinder ... mehr

Monitoring Hassbotschaften auf Social-Media-Plattformen

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich rechtswidrige Inhalte im Social Web verbreiten, sind schnelle Löschungen der Plattformbetreiber unverzichtbar. jugendschutz.net überprüfte systematisch, ob und wie schnell die Betreiber auf Meldungen reagieren.

Ergebnisse des Monitorings (PDF)

Erläuterungen zur Testmethodik (PDF)

Bericht Prävention und schnelle Intervention nötig

Kinder und Jugendliche werden mit brutalen und erniedrigenden Darstellungen konfrontiert, die sich im Social Web rasend schnell verbreiten und hohe Reichweiten erzielen. 2016 überprüfte jugendschutz.net 120.000 Angebote und konnte zwei Drittel der registrierten Verstöße schnell beseitigen.

Mehr unter Jahresberichte

 

Extremismus Rechtsextremismus online

Rechtsextreme nutzen das Social Web gezielt zur Ansprache von Jugendlichen. Mit frei erfundenen oder verfälschten Meldungen stacheln sie zum Hass gegen Geflüchtete, Muslime und andere Gruppen an.

Mehr unter Politischer Extremismus

 

Auf dem Prüfstand Kinder-Apps

Von 50 beliebten Smartphone-Spielen ist kein einziges unbedenklich. „Kostenlose“ Apps können sehr teuer werden und oft hapert es am Daten- und Kinderschutz. Zu diesem Ergebnis kommen Stiftung Warentest und jugendschutz.net.

Mehr unter Pressemeldung

 

Extremismus Islamismus im Internet

Lebensweltnahe Webangebote, Anleihen aus Computerspielen, Propagandafilme wie aus Hollywood: Mit diesen Mitteln ködern Islamisten Jugendliche und versuchen, sie für ihre Ideologie zu gewinnen.

Mehr unter Politischer Extremismus

 

Elternbroschüre Gutes Aufwachsen mit Medien - Ein Netz für Kinder

Die Broschüre gibt Empfehlungen für sichere Kinderangebote und Tipps für den Umgang mit Online-Risiken. Mit buntem Papierhandy, einem Plakat mit Online-Regeln und Info-Laptop.

Mehr unter Faltblätter und Broschüren