Veranstaltung

jugendschutz.net

Fachtag "Erlebniswelt Rechtsextremismus" Hintergründe und Methoden für die Präventionsarbeit

am 1. Dezember 2017
von 10 bis 16 Uhr
in der Vertretung des Landes NRW Berlin
Hiroshimastraße 12-16

Der Fachtag beleuchtet die Facetten einer jugendaffinen, multimedialen Erlebniswelt im Rechtsextremismus und fragt nach Möglichkeiten der Prävention. Vorgestellt werden Projekte und Methoden für die pädagogische Praxis. Er richtet sich bundesweit an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildung und bietet die Möglichkeit zum intensiven Austausch von Praktikerinnen und Praktikern. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von jugendschutz.net und des Ministeriums des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Weitere Infos und vorläufiges Programm siehe hier

Anmeldung

* = Pflichtfeld

Gefördert durch

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!"