jugendschutz.net - Kindern und Jugendlichen ein gutes Aufwachsen mit Medien ermöglichen

jugendschutz.net

GamesIst das Kunst oder muss das weg?

Ein Onlinespiel über Vergewaltigungen wird im Eilverfahren von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) indiziert. mehr

SelbstgefährdungOnline-Hilfe bei Suizidgefährdung

Suizid und Suizidgedanken sind noch immer ein Tabu-Thema, über das sich viele nicht zu reden trauen. Umso wichtiger sind Online-Beratungsangebote. mehr

Social Media PlattformenFacebook: Nach User-Meldung nur bei Hassinhalten akzeptable Löschquoten

Bei Facebook können Userinnen und User jugendschutzrelevante Inhalte schnell und einfach melden. Jedoch werden nur 44 % der Verstöße gelöscht. mehr

Risiken für KinderKinder als YouTube-Stars – Was bleibt noch privat bei einer Kindheit im Rampenlicht?

Hunderttausende Abonnenten verfolgen sie auf YouTube – Kinder-Influencer. Ihre Persönlichkeitsrechte bleiben dabei häufig auf der Strecke. mehr

Alle Beiträge anzeigen        Beiträge als zweiwöchentlichen Newsletter abonnieren

Bericht 2017 "Jugendliche sicher in Social Media?

Bericht Jugendliche sicher in Social Media?

Kinder und Jugendliche sind Mobbing, Hass und Gewalt in Social Media oft schutzlos ausgeliefert. Dies zeigt ein aktueller Bericht von jugendschutz.net.

Mehr siehe Bericht

Aktueller Jahresbericht von jugendschutz.net

Bericht Schutz von Kindern und Jugendlichen im Netz verbessern

Über 100.000 Angebote überprüfte jugendschutz.net 2017 auf Verstöße gegen den Jugendmedienschutz und stellte 7.513 Verstöße fest. 

Mehr unter Jahresberichte

Lagebericht 2017 Rechtsextremismus im Netz

Extremismus Rechtsextremismus online

Von offen menschenverachtend bis subtil: Um Jugendliche für sich zu gewinnen, nutzen Rechtsextreme alle gängigen Plattformen, um auch im Netz ihre Propaganda zu verbreiten und eine Erlebniswelt zu erschaffen.

Mehr unter Politischer Extremismus

Elternbroschüre Gutes Aufwachsen mit Medien – Smart Home

Experten geben Tipps für den sicheren Umgang mit smarten Geräten. Mit buntem Papier-Handy, Info-Laptop und Passwort-Schlüssel-Sticker.

Mehr unter Faltblätter und Broschüren

INACH-Video auf der Website hass-im-netz.info

Video INACH-Film gegen Hass im Netz

Die Katze Moni surft gerne im Internet, stößt dabei aber auf Hassbotschaften. Was sie dagegen tut, zeigt der Clip des International Network Against Cyber Hate (INACH).

Mehr unter hass-im-netz.info

Lagebericht Islamismus im Internet 2017

Extremismus Islamismus im Internet

Von jugendaffinen GIFs und Emojis bis hin zu Apps speziell für Kinder: So nutzen Islamisten bei Jugendlichen und Kindern beliebte Dienste und Funktionen, um ihre Ideologie zielgruppengerecht zu verbreiten.

Mehr unter Politischer Extremismus